Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (3) Fußgänger bei Verkehrsunfall schwer verletzt

      Schwabach (ots) - Heute früh, gegen 06.30 Uhr, kam es in
Schwabach, in der Fürther Straße, zu einem Verkehrsunfall, bei
dem ein Fußgänger schwer verletzt wurde.

    Ein 52-jähriger Fußgänger trat hinter einem am rechten Fahrbahnrand geparkten Lkw auf die Fahrbahn, um diese zu überqueren. Auf der linken Fahrspur fuhr ein 25-jähriger Schwabacher mit seinem VW Pritschenwagen stadteinwärts. Er erfasste den Fußgänger, der sich bereits in der Mitte der Fahrbahn befand, mit dem linken Außenspiegel und schleuderte ihn auf die Fahrbahn. Der Fußgänger wurde schwer verletzt ins Krankenhaus eingeliefert.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeidirektion Schwabach - Pressestelle
Telefon: 09122-927-220
Fax:        09122-927-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: