Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1) Kompaktbagger entwendet

      Nürnberg (ots) - Am vergangenen Wochenende wurde der
Polizeiinspektion Nürnberg-Süd der Diebstahl eines Baggers
angezeigt. Das Fahrzeug stand im Nürnberger Stadtteil Langwasser
an der Einmündung Breslauer Straße/Oelser Straße rechts neben
der Fahrbahn. Tatzeit dürfte die Nacht von Donnerstag,
14.09.2000, auf Freitag, 15.09.2000, gewesen sein. Es handelt
sich um einen Kompaktbagger der Marke «Kubota», Typ KX 41 G.
Zusätzlich wurde von einem dort abgestellten Firmenanhänger ein
ca. 45 cm breiter Baggerlöffel gestohlen.

    Die Arbeitsgeräte haben einen Gesamtwert von ca. 46.000 DM. Hinweise werden an den Kriminaldauerdienst, Tel. 211-2777, erbeten.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Telefon: 0911-211-2011/12
Fax:        0911-211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: