Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (3) Unfallflucht

    Erlangen (ots) -     Am Freitag, den 15.09.2000, gegen 21.20 Uhr, geriet ein 38-jähriger Pkw-Fahrer aus Erlangen beim Abbiegen von der Hüttendorfer Straße in Erlangen in den Talblick nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen die Ecke eines Hauses. Trotz erheblicher Schäden an Pkw und Hauswand entfernte sich der Unfallverursacher. Zeugen teilten der Polizei das Kennzeichen mit, so daß der Mann wenig später zuhause angetroffen werden konnte.     Eine Alkomatüberprüfung ergab einen Wert von über zwei Promille. Dieser Wert hatte eine Blutentnahme zur Folge. Ein Führerschein konnte nicht sichergestellt werden, da der Mann nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis war.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeidirektion Erlangen - Einsatzzentrale
Telefon: 09131-760-220
Fax:        09131- 760-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: