Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1) Zeugensuchmeldung nach Verkehrsunfall

    Nürnberg (ots) -

    Gestern, 13.09.2000, gegen 14.30 Uhr, kam es im Nürnberger Stadtteil St. Peter im Einmündungsbereich Stefan-Straße/ Schanzenstraße zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine 86-jährige Rentnerin schwere Verletzungen erlitt. Die Frau lief auf dem südlichen Gehweg der Stefan-Straße in Höhe des Einmündungsbereiches, als plötzlich ein bislang unbekanntes Fahrzeug von der Stefan-Straße kommend in die Schanzenstraße einbog und die Rentnerin berührte. Dabei fiel die Frau mit dem Hinterkopf auf die Fahrbahn. Sie musste zur stationären Behandlung ins Süd-Klinikum eingeliefert werden.

    Der unbekannte Kraftfahrer entfernte sich mit seinem Fahrzeug von der Unfallstelle, ohne sich um die verletzte Frau zu kümmern.

    Die Verkehrspolizei Nürnberg sucht deshalb dringend Zeugen, die Hinweise auf das unfallflüchtige Fahrzeug geben können. Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer: 0911/6583-163 zu melden.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Telefon: 0911-211-2011/12
Fax:        0911-211-2010



Das könnte Sie auch interessieren: