Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: Tödlicher Verkehrsunfall eines Kradfahrers

    Nürnberg (ots) - Durch einen Verkehrsunfall kam heute, gegen 16.30 Uhr, ein 27jähriger aus Stockstadt in der Münchener Straße ums Leben. Er befuhr die erwähnte Straße stadteinwärts mit weit über- höhter Geschwindigkeit und prallte mit seiner schweren Yamaha aus ungeklärter Ursache an- nähernd ungebremst auf zwei vor der Ampel der Trierer Straße wartende Pkw. Der junge Mann erlag noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen. Der 25jährige Fahrer eines Ford, auf welchen der Unfallfahrer zuerst auffuhr, kam mit leichteren Verletzungen davon; der 26jährige Fahrer eines Golf, welcher vor dem Ford wartete und den der Kradfahrer noch touchierte, blieb ohne Verletzungen. Das Krad ist mit 15.000.- DM Totalschaden, die beiden Pkw stehen mit 15.000 und 2.000 DM auf der Schadensliste.    

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeidirektion Nürnberg - Einsatzzentrale
Telefon: 0911-211-2350
Fax:        0911-211-2370

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: