Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (3) Unfallverletzungen erlegen

      Nürnberg (ots) - Am 19.08.2000, gegen 07.30 Uhr, befuhr ein
78-jähriger Nürnberger mit seinem Pkw Mercedes die
Schweppermannstraße. An der Kreuzung mit der Rollnerstraße
missachtete er die Vorfahrt eines 38-jährigen Taxifahrers. Nach
dem massiven Zusammenstoß rollte der Mercedes noch weiter in die
Goethestraße und streifte dort vier abgestellte Pkw. An den
sechs Fahrzeugen entstand ein Gesamtsachschaden von fast 30.000
DM.

    Der 78-Jährige wurde vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus eingeliefert. Dort erlag er gestern seinen schweren Verletzungen.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Telefon: 0911-211-2011/12
Fax:        0911-211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: