Das könnte Sie auch interessieren:

POL-GE: Öffentlichkeitsfahndung wegen des Verdachts des besonders schweren Falls des Diebstahls

Gelsenkirchen (ots) - Vier bislang unbekannte Personen versuchten bereits am Sonntag, den 18.11.2018, in den ...

FW-BO: Verkehrsunfall auf der A 44

Bochum (ots) - Am heutigen Freitag erreichten gegen 16:45 Uhr mehrere Anrufe die Leitstelle der Feuerwehr. Die ...

FW-MG: Umgestürzter LKW im Autobahnkreuz Wanlo

Mönchengladbach-BAB A 61,19.01.2019,20:16 Uhr, Autobahnkreuz Wanlo (ots) - Am Samstagabend gegen 20:16 Uhr ...

28.08.2000 – 14:09

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (6) Tankstellenüberfall am 27.08.2000

      Nürnberg (ots)

Wie berichtet, wurde am 27.08.2000, gegen
23.45 Uhr, die JET-Tankstelle in Nürnberg, Gebersdorfer Straße,
von zwei Unbekannten überfallen. Unter Vorhalt einer Pistole
erbeuteten die mit schwarzen Sturmhauben maskierten Räuber ca.
2.000 DM. Sie flüchteten zu Fuß.

    Die beiden maskierten Täter waren ca. 18 - 30 Jahre alt und schlank.     Der Größere (ca. 185 cm) trug schwarze Jacke, schwarze Hose und Plateauschuhe.     Der Kleinere (ca. 165 cm) trug dunkelblauer Nike-Jacke und eine helle Hose.     Die Aufforderung, Geld herauszugeben, wurde in osteuropäischem Akzent ausgesprochen.

    Zur Klärung des Überfalls bittet die Kriminalpolizei um Hinweise. Es werden auch alle Kunden gebeten, die nach 23.00 Uhr getankt haben, sich zu melden. Mitteilungen bitte an den Kriminaldauerdienst unter der Telefonnummer 211-2777.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Telefon: 0911-211-2011/12
Fax:        0911-211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung