Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (3) Verkehrsunfall mit Sportwagen

      Nürnberg (ots) - Als gestern, gegen 19.40 Uhr, ein
33-jähriger Italiener mit seinem Maserati Sportwagen von der
Frankenstraße in die Katzwanger Straße abbiegen wollte, verlor
er auf der regennassen Fahrbahn vermutlich wegen nicht
angepasster Geschwindigkeit die Kontrolle über sein Fahrzeug.
Sein Sportwagen schleuderte daraufhin gegen ein
Straßenbahnwartehäuschen und gegen einen Fahrkartenautomaten.

    Durch herumfliegende Glassplitter wurde eine 29-jährige jugoslawische Passantin und ihre beiden 7 und 1 Jahre alten Kinder leicht verletzt. Der Sportwagenfahrer blieb unverletzt. Die jugoslawische Hausfrau und ihre Kinder mussten durch den Rettungsdienst in ein Klinikum eingeliefert werden.

    Am Pkw entstand Totalschaden in Höhe von ca. 90.000 DM. Der weitere Sachschaden dürfte sich auf ca. 70.000 DM belaufen.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Telefon: 0911-211-2011/12
Fax:        0911-211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: