Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (3) Trickdiebin unterwegs

      Nürnberg (ots) - Am 18.07.2000, gegen 14.15 Uhr, klingelte
eine unbekannte Frau an einer Wohnungstüre in
Nürnberg-Steinbühl. Als der 12-jährige Sohn der Mieter die Türe
öffnete, verschaffte sich die Unbekannte unter dem Vorwand, für
eine mildtätige Organisation zu sammeln, Zutritt in die Wohnung.
Sie veranlasste den Jungen, ihr sein Taschengeld zu «spenden»
und entwendete in einem unbemerkten Moment aus einer
Geldkassette 400 DM Bargeld.

    Die Frau, die sehr gebrochen deutsch sprach, kann wie folgt beschrieben werden:     Ca. 30 - 40 Jahre alt, schlank, ca. 170 cm groß, lange, dunkle Haare, südländischer Typ.

Hinweise bitte an den Kriminaldauerdienst, Tel. 211-2777.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Telefon: 0911-211-2011/12
Fax:        0911-211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: