Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (5) Wohnungsbrand

      Erlangen (ots) - Als gestern, gegen 22.30 Uhr, ein Nachbar
Brandgeruch in einem Wohnhaus im Stadtgebiet von Erlangen
bemerkte, informierte er unverzüglich die Feuerwehr. Als diese
eintraf, stand bereits ein Teil des Wohnzimmermobiliars der
Wohnung einer 30-Jährigen, die ihre Wohnung bereits am
Nachmittag verlassen hatte, in Flammen.

Es entstand ein Sachschaden in Höhe von mehreren 10.000 DM.

    Die Kriminalpolizei Erlangen hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Den Ermittlungen nach dürfte sich das Feuer auf jeden Fall vom Wohnzimmertisch aus ausgebreitet haben.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeidirektion Erlangen -  Pressestelle
Telefon: 09131-760-214
Fax:        09131-760-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: