Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (11) Gierige Taschendiebe

      Nürnberg (ots) - Am 03.07.2000, gegen 18.00 Uhr, wurde in
einem Nürnberger Innenstadtkaufhaus einer 17-jährigen Schülerin
die Handtasche gestohlen. Im Zuge der Fahndung konnte die
Polizei zwei Tatverdächtige im Alter von 22 und 27 Jahren
festnehmen.

    Die Nürnberger Kriminalpolizei wirft dem als Betäubungsmittelkonsument bekannten 22-Jährigen drei weitere Taschendiebstähle und einen Geldbörsendiebstahl vor. Der Mann hat die Taten, welche als Beschaffungskriminalität eingestuft werden, bereits eingeräumt. Er wurde dem Ermittlungsrichter vorgeführt, der Haftbefehl erließ.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Telefon: 0911-211-2011/12
Fax:        0911-211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: