Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2355) Nach Rauschgiftkonsum verstorben

    Nürnberg (ots) - Am Samstag (05.12.09) wurde gegen Mittag ein junger Mann tot in seiner Wohnung aufgefunden. Da der Mann längere Zeit nicht gesehen worden war, wurde seine Wohnung in Nürnberg-Steinbühl geöffnet. Der 29-jährige Nürnberger war der Polizei als langjähriger Drogenkonsument bekannt. Die Umstände des Auffindens lassen den Schluss zu, dass er nach erneutem Rauschgiftkonsum verstorben ist. Die genaue Todesursache kann erst nach dem Abschluss der toxikologischen Untersuchung benannt werden. Hinweise auf eine Beteiligung Dritter liegen nicht vor.  / Ralph Koch

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: