Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (13) Coca-Cola-Flut auf der Autobahn

      Schwabach (ots) - Am Dienstag, 27.06.2000, gegen 15.00 Uhr,
kam es am Autobahnkreuz Altdorf zu einem Verkehrsunfall, bei dem
ein Sachschaden von ca. 100.000 DM entstand.

    Ein 30-jähriger Lkw-Fahrer aus dem Landkreis Regen fuhr mit seinem Sattelzug am Autobahnkreuz Altdorf von der Bundesautobahn 3 auf die Bundesautobahn 6 in Richtung Amberg ein. Beim Einfahren von der Kreisfahrbahn auf die Nebenfahrbahn der A 6 fiel auf Grund mangelhafter Sicherung fast die Hälfte der Ladung, bestehend aus 24 t Getränkedosen, auf die Fahrbahn. Der Sattelauflieger wurde an beiden Längsseiten erheblich beschädigt. Der Fahrer des Sattelzuges blieb unverletzt. Die Fahrbahn an der Unfallstelle war während der Aufräumarbeiten nur einspurig befahrbar.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeidirektion Schwabach - Pressestelle
Telefon: 09122-927-220
Fax:        09122-927-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: