Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2198) Vollsperrung der A 73 im Bereich Baiersdorf - Pressemitteilung der Autobahndirektion Nordbayern

    Erlangen (ots) - Wegen des Neubaues der Jahnbrücke wird die Autobahn A 73 zwischen den Anschlussstellen Baiersdorf und Möhrendorf von Samstag, 14.11.2009, um 20.00 Uhr, bis voraussichtlich Sonntag, 15.11.2009, 13.00 Uhr, vollständig gesperrt. Dem Fernverkehr aus Richtung Bamberg wird empfohlen, ab der Anschlussstelle Bamberg-Süd über die B 505 zur Autobahn A 3 zu fahren. Die Umleitungen zwischen den Anschlussstellen Möhrendorf und Baiersdorf sind ausgeschildert. Ortskundige Autofahrer werden gebeten, diesen Bereich zu meiden.

    Die Vollsperrung der Autobahn ist notwendig, da in dieser Nacht für die Herstellung des Überbaues sechs so genannte Verbundfertigteilträger mittels eines schweren Autokranes eingehoben werden. Diese Bauweise bietet den Vorteil, dass sich die Behinderungen für die Verkehrsteilnehmer auf die erwähnte Vollsperrung beschränken.

    Weitere Auskünfte erteilt die Autobahndirektion Nordbayern, Dienststelle Bayreuth, unter der Telefonnummer (0921) 7569-300.

    Michael Sporrer/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: