Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2172) Erneut schadensträchtiger Einbruch in eine Parfümerie

    Dinkelsbühl (ots) - Vergangene Nacht (08./09.11.2009) wurde zum zweiten Mal eine Parfümerie in der Dinkelsbühler Altstadt (Lkr. Ansbach) Ziel von unbekannten Einbrechern. Die Täter entwendeten Markenartikel in fünfstelliger Summe.

    In der Zeit zwischen Sonntag, 17:30 Uhr, und Montag, 08:00 Uhr, drangen die Unbekannten in die Parfümerie in der Segringer Straße ein. Hierbei stiegen sie unter massiver Gewaltanwendung über ein Fenster in das Innere des Ladengeschäftes. Aus dem Verkaufsraum im Erdgeschoss und aus dem Lager im Obergeschoss entwendeten sie hochwertige Kosmetikartikel im Gesamtwert von ca. 85.000 EUR.

    Das Fachkommissariat der Kripo Ansbach hat die Ermittlungen aufgenommen.

    Bereits in der Nacht vom diesjährigen Rosenmontag auf Faschingsdienstag (23./24.02.2009) war dieses Fachgeschäft das Ziel von Einbrechern. Damals erbeuteten sie ca. 150.000 EUR (Meldung 362, vom 24.02.2009).

    In Anbetracht der Menge an gestohlenen Artikeln war für den Abtransport ein Lieferwagen bzw. ein großer oder mehrere Pkw nötig. Wem fielen - insbesondere in der Dinkelsbühler Altstadt -  Fahrzeuge auf, die mit dem Einbruch in Verbindung stehen könnten? Wurden ungewöhnliche Geräusche gehört, oder anderweitige Besonderheiten bemerkt?

    Hinweise hierzu nimmt rund um die Uhr der Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Telefonnummer (0911) 2112 - 3333 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

    Robert Schmitt/hu

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: