Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1807) Seniorin von Lkw erfasst und getötet

    Treuchtlingen (ots) - Am Donnerstag, 17.09.09, wurde im Langenalteimer Ortsteil Büttelbronn (Lkr. Weißenburg - Gunzenhausen) eine 88-jährige Fußgängerin von einem anfahrenden Lastwagen erfasst und getötet.

    Ein ortsunkundiger 49-jähriger Lkw-Fahrer aus Spanien hielt gegen 16.30 Uhr mit seinem Sattelzug kurz nach dem Ortseingang auf einem Parkstreifen rechts der Fahrbahn an. Er fragte einen  Ortsansässigen nach dem Weg, der sich bereit erklärte den Lkw-Fahrer zu lotsen. Als der Lastwagen anfuhr, um dem Pkw des Lotsen zu folgen, lief die Seniorin vermutlich im "Toten Winkel" unmittelbar vor dem Lkw-Führerhaus vorbei und überfuhr sie. Der herbeigerufene Notarzt konnte nur noch den Tod der Frau feststellen. Zur weiteren Klärung des Sachverhalts ordnete die Staatsanwaltschaft Ansbach die Hinzuziehung eines Gutachters an.

    Schuster Stefan /mh

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: