Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1760) Zeugen nach Verkehrsunfall gesucht

    Fürth (ots) - Bei einem Verkehrsunfall am Morgen des 09.09.2009 auf der Poppenreuther Brücke in Fürth entstand erheblicher Sachschaden. Die Polizei sucht Zeugen des Vorfalles.

    Gegen 10.20 Uhr befuhr ein 27-jähriger Mann aus Feucht mit seinem Pkw Renault Kangoo von Erlangen kommend die Rampe zur Ausfahrt Fürth/Poppenreuth und wollte danach links in stadtauswärtige Richtung weiterfahren. Gleichzeitig befuhr eine 42-jährige Frau aus Nürnberg mit ihrem Audi A 4 die Poppenreuther Straße in stadteinwärtige Richtung. Im Kreuzungsbereich kam es dann zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge, wobei ein Gesamtsachschaden von ca. 4.000 Euro entstand. Der Unfallhergang ist unklar.

    Die Verkehrspolizeiinspektion Fürth sucht daher Zeugen, die den Unfall beobachtet haben. Diese werden gebeten, sich unter der Telefonnummer (0911) 973997-171 mit der Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

    Michael Sporrer/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: