Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Mittelfranken mehr verpassen.

10.09.2009 – 11:26

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1757) Trickbetrüger unterwegs

    Erlangen (ots)

Gestern (09.09.09) brachten zwei unbekannte Männer eine 85-Jährige mit einem Trick um ihre Ersparnisse.

    Als die Rentnerin gegen 13.15 Uhr vom Einkaufen nach Hause kam, bot ihr an der Eingangstüre ein unbekannter Mann an, ihre Taschen nach oben zu tragen. Vor der Wohnung im zweiten Stock wartete bereits ein weiterer Unbekannter und sagte, dass die Wohnung der Frau ausgeraubt worden sei.

    Daraufhin ging die 85-Jährige mit einem der Männer in ihre Wohnung und überprüfte ihre Geld- und Schmuckbestände. Der Unbekannte gab dann an, die Polizei verständigen zu müssen und verließ die Wohnung.

    Als die Dame später nochmals nach ihren Ersparnissen schaute, waren mehrere hundert Euro verschwunden.

    Rainer Seebauer/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken