Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1504) Zeugen nach Verkehrsunfall mit Fahrrad gesucht

    Fürth (ots) - Am 03.08.2009 ereignete sich in der Cadolzburger Straße in Fürth ein Verkehrsunfall, bei dem eine Fahrradfahrerin Verletzungen erlitt.

    Gegen 16.45 Uhr befuhr die 34-jährige Frau aus Fürth die stark abschüssige Cadolzburger Straße in Richtung Billinganlage. Nach den bisherigen Ermittlungen der Verkehrspolizeiinspektion Fürth fuhr ein etwa 8-jähriger Junge mit rotem Fahrradhelm ebenfalls mit einem Fahrrad auf dem Gehweg in gleiche Fahrtrichtung.

    Der unbekannte Junge fuhr unvermittelt zwischen zwei ordnungsgemäß am Fahrbahnrad geparkten Pkw auf die Cadolzburger Straße ein. Dadurch musste die 34-Jährige stark abbremsen und stürzte vom Fahrrad. Mit erheblichen Gesichtsverletzungen wurde sie zur ambulanten Behandlung in das Klinikum Fürth eingeliefert. Der Junge fuhr nach kurzem Halt weiter in Richtung Lehmusstraße.

    Zeugen, die das Unfallgeschehen beobachtet haben oder Hinweise zu dem unfallbeteiligten Jungen geben können, werden gebeten, sich mit der Verkehrspolizeiinspektion Fürth unter der Telefonnummer 0911/973997-171 in Verbindung zu setzen.

    Michael Sporrer/hu

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: