Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1320) Pkw-Aufbruchserie in Fürth

    Fürth (ots) - Eine Serie von Pkw-Aufbrüchen beschäftigt die Polizei in Fürth. Am Samstag, 11.07.09, wurden vier Fälle gemeldet. Die unbekannten Täter hatten es vorwiegend auf mobile Navigationsgeräte abgesehen.

    Die drei Pkw und ein Lastwagen waren in den Stadtteilen Ronhof, Poppenreuth sowie in der Südstadt abgestellt. Meist wurde die Scheibe der Beifahrertüre eingeschlagen, wodurch sich der Sachschaden mit dem Wert des Diebesgutes - rund 1000 Euro - in etwa die Waage hält. Sachdienliche Hinweise bitte an den Kriminaldauerdienst, Telefon 0911/2112-3333. Fahrzeugbesitzer werden gebeten, Wertsachen und insbesondere mobile Navigationsgeräte nicht sichtbar im Wageninneren liegen zu lassen.

    Stefan Schuster

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: