Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1093)Brand in Seniorenwohnanlage - sechs Personen leicht verletzt

    Bad Windsheim (ots) - Am Freitag, 12.06.09, gegen 20:50 Uhr, brach in einem Appartement im vierten Stockwerk einer fünfstöckigen Seniorenwohnanlage in Bad Windsheim ein Brand aus.

    Eine 86-jährigen Seniorin hatte Rauch bemerkt und alarmierte die Pflegerinnen. Diese konnten  die im betroffenen Appartement wohnende 93-Jährige in Sicherheit bringen.

    Die Freiwillige Feuerwehr Bad Windsheim rettete weitere Bewohner aus dem  verqualmten Anwesen und löschte den Zimmerbrand ab.

    Die beiden genannten Seniorinnen und vier Pflegerinnen  wurden vom Rettungsdienst mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung in ein Klinikum eingeliefert.

    Nach ersten Erkenntnissen der Polizei brach das Feuer im Bereich der Küchenzeile des Appartements aus.  Eine Spurensicherung erfolgte noch in der Nacht durch den Kriminaldauerdienst.

    Die Bad Windsheimer Polizei schätzt den durch Feuer, Ruß und Löschwasser entstandenen Sachschaden auf ca. 50.000 Euro.

    Die weiteren Ermittlungen zur Brandursache übernimmt die Kripo Ansbach.

    Heinz Höfler

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Einsatzzentrale
Telefon: 0911/2112-1450
Fax: 0911/2112-1455
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: