Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (5) Diebstahl der Sportplatz-Bandenwerbung

      Fürth (ots) - In der Nacht zum 16.05.00 montierten
unbekannte Täter die komplette Bandenwerbung des Burggrafenhofer
Sportplatzes in Langenzenn, Landkreis Fürth, ab. Zunächst lösten
die Diebe mit Hammer und Schraubenzieher die insgesamt 46
Werbetafeln mit den Maßen von 3 Meter mal 1 Meter von der
Spielfeldumzäunung des Fußballfeldes ab. Dann verluden sie die
Aluminiumplatten im Wert von ca. 10.000 Mark auf einen Anhänger.
Offensichtlich fühlten sie sich beobachtet, denn der Anhänger
samt Beute blieb am Tatort zurück.

    Der offene Anhänger ist vermutlich selbst gebaut: etwa 4,5 Meter lang und 2,3 Meter breit. Die Bordwand ist himmelblau, die Felgen hellrot und Deichsel sowie Gestell sind schwarz lackiert. Auf dem Boden der hölzernen Ladefläche fand die Polizei Strohreste. Von einer Zeugin wurde am Abend vor der Tat eine weiße Sattelzugmaschine mit der roten Aufschrift «Schaustellerbetriebe» gesehen. Von dieser koppelten zwei etwa 40-jährige Männer den am Tatort sichergestellten Anhänger ab. Die Polizei vermutet die Täter in Zirkus- oder Schaustellerkreisen.

Fahndungsaufruf:     Wer kann Angaben zum Besitzer des sichergestellten Anhängers oder zur Sattelzugmaschine machen? Hinweise erbittet die Polizei unter Telefon 0911/75 905-250.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeidirektion Fürth - Pressestelle
Telefon: 0911-75905-224
Fax:        0911-75905-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: