Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (894) Wer fuhr bei Grün?

    Nürnberg (ots) - Unterschiedliche Angaben zur Ampelschaltung sind Anlass für die Nürnberger Polizei, Zeugen zu suchen, die gestern Nachmittag (12.05.2009) am Nürnberger Hauptbahnhof einen Verkehrsunfall beobachtet haben. Dabei entstand nur geringer Sachschaden.

    Kurz vor 13.00 Uhr fuhr ein 63-Jähriger mit seinem schwarzen Audi von der Zufahrt des Parkhauses am Hauptbahnhof seinen Angaben nach bei Grünlicht auf den Bahnhofsplatz und bog rechts in Richtung Gleißbühlstraße ab. Von links kam ein 48-Jähriger mit seinem grünen Rover und stieß mit dem schwarzen Audi zusammen. Auch dieser Kraftfahrer gibt an, bei Grünlicht gefahren zu sein.

    An beiden Fahrzeugen entstand geringer Sachschaden, der ca. 2.000,-- Euro beträgt. Verletzt wurde niemand.

    Zeugen, die den Verkehrsunfall beobachtet haben, werden gebeten, sich mit der Verkehrspolizei Nürnberg unter der Telefonnummer (0911) 65 83 - 16 30 in Verbindung zu setzen.

    Bert Rauenbusch/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: