Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (774) Pkw-Spiegel abgetreten

    Nürnberg (ots) - Ein 33-Jähriger hat am Sonntag (26.04.2009) in der Nürnberger Südstadt von geparkten Pkw die Außenspiegel abgetreten. Der Mann wurde festgenommen.

    Kurz vor 03.00 Uhr morgens erhielt die Polizeieinsatzzentrale von Anwohnern der Allersberger Straße die Mitteilung, dass sie einen Mann beobachteten, der an mehreren ordnungsgemäß geparkten Pkw die Außenspiegel beschädigte. Aufgrund der guten Personenbeschreibung konnte eine Zivilstreife den 33-Jährigen bereits wenig später an der Ecke Siegfriedstraße/Brunhildstraße festnehmen. Er stand deutlich unter Alkoholeinwirkung.

    Eine Nachschau ergab, dass an zwei Fahrzeugen die Außenspiegel abgetreten sowie ein Motorroller umgeworfen worden waren. Dabei entstand ein Sachschaden in Höhe von mehreren hundert Euro.

    Gegen den 33-Jährigen wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

    Peter Schnellinger/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: