Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (723) Zwei Pkw und ein Wohnwagen sollten entwendet werden

    Bad Windsheim (ots) - Am Sonntagvormittag (19.04.2009) versuchte ein Unbekannter in Uffenheim (Lkrs. Neustadt/Aisch-Bad Windsheim) gleich zwei Pkw und einen Wohnwagen zu entwenden. Dies misslang jedoch.

    Jeweils in der Zeit von 07:00 bis 10:30 Uhr wurden die beiden Kraftfahrzeuge und der Wohnwagen auf dem Krankenhausparkplatz in Uffenheim angegangen. So schlugen unbekannte Täter die Seitenscheibe eines abgestellten Pkws ein und manipulierten an dessen Fahrzeugelektrik.

    Im gleichen Tatzeitraum hebelten sie die Türe eines zweiten Pkws und des Wohnanhängers auf.

    Die Kripo Ansbach hat nun die Ermittlungen wegen versuchten Diebstahls in drei Fällen aufgenommen.

    Der Kriminaldauerdienst Mittelfranken bittet um Hinweise unter der Telefonnummer (0911) 2112-3333.

    Robert Schmitt/hu

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: