Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (584) Kellerbrand

    Fürth (ots) - Beim Brand in einem Kellerraum am 29.03.2009 in der Fürther Südstadt entstand ein Sachschaden von mehreren zehntausend Euro.

    Gegen 18.00 Uhr wurde der Einsatzzentrale eine starke Rauchentwicklung aus einem Mehrfamilienhaus in der Fürther Flößaustraße mitgeteilt. Aus bislang ungeklärter Ursache kam es dabei in einem Kellerabteil zu einem Schwelbrand, durch den das Inventar von mehreren Kellerabteilen zerstört und der gesamte Raum stark verrußt wurde.

    Zur Ermittlung der Brandursache hat die Kriminalpolizei in Fürth die Ermittlungen aufgenommen. Eine 20-jährige Bewohnerin musste kurzzeitig vor Ort durch den Rettungsdienst behandelt werden.

    Michael Sporrer/hu

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: