Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (529) Ehepaar tot aufgefunden

    Erlangen-Land (ots) - Heute Nachmittag (20.03.2009) wurde in Heroldsberg (Lkrs. Nürnberger-Land) ein Ehepaar, beide 67 Jahre alt, tot in seiner Wohnung aufgefunden. Beide wiesen im Kopfbereich eine Schussverletzung auf.

    Ein Wohnungsnachbar fand gegen 14:00 Uhr die beiden Personen tot im Schlafzimmer des Zweifamilienhauses im Kalchreuther Weg und verständigte die Polizei. Nachbarn hatte sich Sorgen gemacht, nachdem der Rollo des Schlafzimmerfensters nicht wie gewohnt  tagsüber offen war.

    Die eintreffenden Polizeibeamten fanden die beiden Verstorbenen tot in ihrem Bett. Im Schlafzimmer wurden zwei Kleinkaliberwaffen aufgefunden, für die der 67 Jährige die erforderlichen Berechtigungen besaß.

    Nach den bisherigen Erkenntnissen der Kripo Erlangen deutet alles auf einen sogenannten erweiteten Suizid hin. Ein Rechtsmediziner wurde hinzugezogen. Eine für Montag vorgesehene Obduktion soll den genauen Tathergang klären. / Elke Schönwald

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: