Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (459) Brandstifter gesucht - Belohnung ausgesetzt

    Bad Windsheim (ots) - Wie mit Meldung 394 bereits berichtet, brannte am Samstag, 28.02.2009, in Burgbernheim (Lkrs. Neustadt/Aisch-Bad Windsheim) eine Lagerhalle nieder. Die Kripo Ansbach hat die Ermittlungen aufgenommen.

    Gegen 21:30 Uhr war die Halle mit Futtermittel aus zunächst unbekannter Ursache in Brand geraten. Die Ermittlungen der Kripo Ansbach weisen nun darauf hin, dass die Lagerhalle vorsätzlich in Brand gesetzt wurde.

    Für sachdienliche Hinweise, die zur Aufklärung der Tat oder zur Ergreifung des Täters führen, hat das Bayerische Landeskriminalamt eine Belohnung in Höhe von 2000 EUR ausgesetzt.

    Die Hinweise werden vom Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Telefonnummer (0911) 2112-3333 oder jeder anderen Polizeidienststelle entgegengenommen.

    Robert Schmitt/hu

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: