Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (324) Radfahrer erlag seinen schweren Verletzungen

    Nürnberg (ots) - Wie berichtet (Meldung Nr. 217 und 221) war am 03.02.2009 ein 79-jähriger Radfahrer im Nürnberger Stadtteil Zerzabelshof bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden.

    Der Radfahrer war gegen 11.45 Uhr in der Siedlerstraße vom Gehweg kommend, plötzlich direkt auf die Fahrbahn gefahren und dabei von einem Ford Fiesta erfasst worden.

    Am 17.02.2009 ist der 79-Jährige in einer Nürnberger Klinik seinen schweren Verletzungen erlegen.

    Peter Schnellinger/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: