Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (307) Tödlicher Verkehrsunfall

    Roth (ots) - Heute Morgen (16.02.09) verunglückte eine 17-Jährige mit ihrem Fahrzeug bei Spalt (Lkrs. Roth) und wurde dabei tödlich verletzt.

    Gegen 6.30 Uhr kam die 17-Jährige aus bisher noch ungeklärter Ursache auf der Staatsstraße 2223 zwischen Hügelmühle und Wasserzell von der Fahrbahn ab und prallte mit ihrem Fiat Punto gegen einen Baum. Die Fahrerin wurde bei dem Anprall in ihrem Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Sie verstarb noch an der Unfallstelle.

    Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft wurde zur Klärung der Unfallursache ein Sachverständiger hinzugezogen. Nach bisherigen Ermittlungen war an dem Unfall kein weiteres Fahrzeug beteiligt. Am Unfall-Pkw entstand Totalschaden in Höhe von ca. 5000 Euro.

    Rainer Seebauer/hu

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: