Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (117) Rauschgifthändler festgenommen

    Nürnberg/Fürth (ots) - Ein 32-jähriger Mann aus Nürnberg und sein 45-jähriger Lieferant konnten nach umfangreicher Ermittlungsarbeit der Rauschgiftfahnder festgenommen werden. Gegen beide Männer wurde Haftbefehl erlassen.

    Seit Dezember 2008 führte die Kriminalpolizeiinspektion Fürth in Zusammenarbeit mit der Kriminalpolizei in Offenbach Ermittlungen gegen zwei Rauschgifthändler. Der 32-jährige Händler aus Nürnberg vermittelte einen Ankauf von ca. einem Kilogramm Amphetamin. Bei der Übergabe in Offenbach konnte dieser sowie sein 45-jähriger Lieferant festgenommen werden.

    Nach seiner Festnahme gestand der 32-Jährige zudem, 10 Besorgungsfahrten von Nürnberg aus in das Rhein-Main-Gebiet unternommen zu haben. In diesem Zeitraum habe er auch mit ca. vier bis fünf Kilogramm Haschisch in Nürnberg und Fürth gehandelt. Die Beschaffungsfahrten führte er mit einem Pkw durch, obwohl der Mann nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist.

    Gegen beide Männer wurde Haftbefehl erlassen.

    Michael Sporrer/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: