Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2400) Kripo ermittelt wegen Brandstiftung Zu unserer Meldung 2397 vom 28.12.08 "Heuballenlager abgebrannt"

    Hilpoltstein (ots) - Zwischenzeitlich hat die Schwabacher Kriminalpolizei die Ermittlungen bezüglich des Brandes eines Heuballenlagers auf einem landwirtschaftlichen Anwesen in Hilpoltstein (Lkr. Roth) übernommen.

    Wie bereits berichtet, brannten gestern Nachmittag, 28.12.2008, ca. 300 Heuballen in einer 12x20 m großen Lagerhalle ab. Nach Auskunft der Brandfahnder der Schwabacher Kriminalpolizei wird wegen Brandstiftung ermittelt, Anhaltspunkte für eine Selbstentzündung liegen nicht vor.

    Peter Grimm/hu

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: