Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2132) Pkw in Grünfläche "geparkt"

    Nürnberg (ots) - In den Mittagsstunden des 19.11.2008 fuhr ein Fahrzeugführer am Humboldtplatz in Nürnberg in einen Parkplatz ein und landete aufgrund eines Fahrfehlers in einer Grünanlage.

    Gegen 13.30 Uhr wollte der 65-jährige Nürnberger mit seinem Pkw Mercedes in einen freien Senkrechtparkplatz einfahren. Offensichtlich verwechselte er dabei Brems- und Gaspedal und befuhr mit seinem Fahrzeug zunächst den Gehsteig. Er durchbrach kurz darauf eine ca. 1 m hohe Metallzauneinfassung der Grünanlage, überquerte diese und kam in einer weiteren Einzäunung zum Stehen.

    Der Fahrzeugführer blieb unverletzt. Weitere Personen kamen nicht zu Schaden. Der Frontbereich des Pkw Mercedes wurde stark beschädigt, der Unterboden zum Teil aufgerissen. Es entstand ein Gesamtschaden von ca. 5.000 Euro.

    Michael Sporrer/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: