Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2054) Einbruch bei Juwelier

    Erlangen (ots) - In der vergangenen Nacht (11./12.11.2008) wurde in Erlangen in der Goethestraße in ein Juweliergeschäft eingebrochen.

    Nachdem unbekannte Täter mit einem 15x15 cm großen Stein die Schaufensterscheibe eingeworfen hatten, bedienten sie sich an der Auslage und nahmen Schmuckgegenstände im Gesamtwert von über 10.000 Euro mit. Gegen 03.15 Uhr bemerkte ein Passant den Einbruch und verständigte die Polizei. Die Erlanger Kripo hat den Fall übernommen und bittet die Bevölkerung um Mitarbeit, insbesondere ist von Interesse, wann die akustische Alarmanlage anschlug. Zeugen können sich mit der Polizei unter 09131/7600 in Verbindung setzen.

    Peter Grimm/hu

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: