Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1856) Navigationsgeräte entwendet

    Roth (ots) - In der Nacht von 19. auf 20.10.2008 wurden sechs Wohnmobile in Röttenbach, Landkreis Roth, an der Bundesstraße 2 aufgebrochen.

    Nachdem Seitenscheiben gewaltsam geöffnet bzw. eingeschlagen wurden, machten sich der oder die unbekannten Täter im Inneren der Reisemobile zu schaffen und nahmen insgesamt fünf Navigationsgeräte im Wert von ca. 15.000 Euro mit. Die Schwabacher Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen.

    Peter Grimm/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: