Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1764) Büroeinbrüche im Stadtgebiet Ansbach

    Ansbach (ots) - Zwei Büroeinbrüche, die am vergangenen Wochenende im Stadtgebiet verübt wurden, beschäftigen derzeit die Kriminalpolizei Ansbach.

    In der Zeit vom Donnerstag, 02.10.08, bis zum Sonntag, 05.10.08, versuchte ein noch unbekannter Einbrecher, eine Eingangstür zu einem Büro in der Pfarrstraße aufzuhebeln. Nach den bisherigen Feststellungen blieb es beim Einbruchsversuch, bei dem rund 150 Euro Sachschaden entstand. Mehrere hundert Euro erbeutete dagegen ein Einbrecher, der offensichtlich in der Nacht zum Samstag, 04.10.08, über ein Fenster in die Büroräume eines Unternehmens am Bahnhofsplatz eindrang. Gestohlen wurde hier auch eine grüne Geldkassette.

    In beiden Fällen werden über Telefon 0911 / 2112-3333 sachdienliche Hinweise entgegen genommen.

    Stefan Schuster/n


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: