Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1706) Jugendlichen Fahrraddieb festgenommen

    Nürnberg (ots) - Am Samstagabend (27.09.2008) wurde in Nürnberg-St. Johannis ein 15-Jähriger festgenommen, der in dringendem Tatverdacht steht, ein Fahrrad entwendet zu haben.

    Kurz nach 20:00 Uhr wurde der 15-Jährige im Rahmen einer anderen Sachbehandlung einer Überprüfung unterzogen. Über die Herkunft seines mitgeführten Fahrrades konnte der junge Mann keine glaubhaften Angaben machen, weshalb das Fahrzeug sichergestellt wurde. Seinen Angaben nach habe er es im Bereich des Nürnberger Nordklinikums "gefunden".

    Der Tatverdächtige wurde nach abgeschlossener Sachbehandlung seinen Eltern übergeben. Wegen Verdachts des Diebstahls wird er angezeigt.

    Bert Rauenbusch


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: