Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1523) Nächtlicher Einbruch in freistehendes Einfamilienhaus

Erlangen (ots) - In der Nacht von 01. auf 02.09.2008 brachen bislang unbekannte Täter in ein freistehendes Einfamilienhaus Am Heiligenholz in Erlangen ein. Wie die Hauseigentümer am nächsten Morgen bemerkten, war der Rollladen der Terrassentüre nach oben geschoben und die Türe selbst gewaltsam aufgehebelt worden. Aus dem Wohnbereich nahmen die Täter eine rote Geldkassette mit ca. 300 Euro Inhalt mit. Spurensicherung und Sachbearbeitung wurden von der Erlanger Kriminalpolizei übernommen. Peter Grimm/n ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle Tel: 0911/2112-1030 Fax: 0911/2112-1025 http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/ Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: