Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1362) Tödlicher Verkehrsunfall

    Bad Windsheim (ots) - Am 08.08.2008, gegen 03.30 Uhr, kam ein 20-jähriger Mann aus Rothenburg auf der B 470 bei Burgbernheim, Landkreis Neustadt a. d. Aisch/Bad Windsheim, aus bislang ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab und verletzte sich dabei tödlich. Am Pkw entstand Totalschaden in Höhe von ca. 8000,- Euro.

    Der 20-Jährige fuhr mit seinem Pkw VW Bora von Bad Windsheim kommend in Richtung Steinach. Bei Kilometer 7,00 kam er von der Fahrbahn ab, geriet auf das linke Bankett, stieß gegen ein Verkehrszeichen und prallte anschließend mit der linken vorderen Seite des Pkw gegen einen Baum. Durch die Wucht des Aufpralls wurde das Fahrzeug gegen einen weiteren nebenstehenden Baum geschleudert und kam schließlich auf der Fahrbahn zum Stehen. Der VW Bora fing Feuer und brannte trotz des schnellen Eintreffens der Feuerwehr Burgbernheim vollständig aus. Ein Zeuge, der kurz nach dem Unfall vorbei kam, konnte den Mann nicht mehr rechtzeitig aus dem Fahrzeug befreien.

    Zur Klärung der genauen Unfallursache wurde auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Nürnberg-Fürth ein Sachverständiger hinzugezogen. Ein Notfallseelsorger war ebenfalls im Einsatz. Die B 470 war bis gegen 07.30 Uhr komplett gesperrt. Der Verkehr wurde von der Feuerwehr  umgeleitet.

    Elke Schönwald/hu


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: