Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1304) Frontalzusammenstoß auf der B 2 zwischen Nürnberg-Nord und Heroldsberg

Erlangen-Land (ots) - Heute Morgen, 31.07.2008, gegen 10.40 Uhr, ereignete sich auf der Bundesstraße 2 zwischen Heroldsberg und Nürnberg-Nord ein Frontalzusammenstoß. Ein 49-jähriger BMW-Fahrer kam aus bislang unerklärlichen Gründen von Heroldsberg kommend im vierspurigen Bereich der Bundesstraße 2 auf die Gegenfahrbahn und stieß dort mit dem Fiat einer 43-jährigen Adelsdorferin zusammen. Die 43-jährige Fiat-Fahrerin hatte den entgegenkommenden BMW bereits erkannt und die Geschwindigkeit deutlich reduziert. Nichtsdestotrotz wurden beide Fahrer verletzt und in Kliniken eingeliefert. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 14.000 Euro, die Bundesstraße 2 in Richtung Heroldsberg war für ca. eine halbe Stunde gesperrt. Peter Grimm/hu ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle Tel: 0911/2112-1030 Fax: 0911/2112-1025 http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/ Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: