Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1274)Geldbörse geraubt

    Gunzenhausen (ots) - Auf dem Nachhauseweg von einer Plattenparty in Absberg/Grausenbuck, Landkreis Weißenburg/Gunzenhausen, wurde einem 16-Jährigen die Geldbörse mit Inhalt geraubt. Der Wert der Beute beträgt ca. 70,- Euro.

    Der 16-Jährige wollte am 26.07.2008, kurz vor Mitternacht, die Party gerade verlassen als er in der Nähe des Eingangs von einer Person angepöbelt wurde. Es gesellte sich eine zweite Person hinzu, die den Geschädigten an den Armen festhielt und ihm die Geldbörse aus der Hosentasche zog. Anschließend entfernten sich die beiden Tatverdächtigen in Richtung Strand.

    Der Geschädigte konnte lediglich eine Person wie folgt beschreiben: - ca. 18-20 Jahre alt, ca. 185 cm groß, längere blonde Haare, Blue Jeans und Jacke.

    Personen, die den Vorfall beobachtet haben oder Hinweise geben können werden gebeten, sich mit der Polizei unter dem Hinweistelefon 0911/2112-3333 in Verbindung zu setzen./Elke Schönwald


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: