Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1266) Lkw-Plane angezündet

    Nürnberg (ots) - Heute Morgen (25.07.08) setzte ein unbekannter Täter in der Veillodterstraße im Nürnberger Stadtteil Maxfeld die Plane eines Lkw in Brand und flüchtete anschließend mit einem Fahrrad.

    Um 3.50 Uhr beobachtete ein 31-jähriger Zeuge einen unbekannten Mann, der offenbar mit einem Feuerzeug die Plane eines Lkw anzündete. Als die Plane Feuer gefangen hatte, flüchtete der Brandstifter mit einem kleinen Mountain-Bike oder BMX-Rad in Richtung Lindenaststraße.

    Der Täter wird wie folgt beschrieben: Ca. 16 - 25 Jahre alt, dunkle Jacke, evtl. mit Kapuze, darunter hellere Kleidung.

    Eine sofort eingeleitete Fahndung im Nahbereich verlief bisher ohne Ergebnis. An der Lkw-Plane entstand ein Sachschaden von etwa 4000 Euro.

    Wer zur Tatzeit im Bereich der Veillodterstraße Wahrnehmungen gemacht hat oder Hinweise auf den Täter gegeben kann, wird gebeten, sich an den Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Telefonnummer (0911) 2112-3333 zu wenden.

    Rainer Seebauer/hu


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: