Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1) Straßenmusikanten von Punkern angegriffen

      Nürnberg (ots) - Gestern Abend, gegen 20.30 Uhr, spielten
zwei 44 und 66 Jahre alten Straßenmusikanten aus Rumänien in der
Nürnberger Innenstadt Musik. Drei Punker im Alter zwischen 21
und 24 Jahren forderten die beiden Männer in der Königstraße
auf, den Platz zu verlassen, da dies die Stätte sei, wo sie
immer betteln würden. Nach einer kurzen verbalen
Auseinandersetzung schlugen und traten die Punker gemeinsam auf
die beiden Musiker ein. Einer davon konnte sich nicht mehr
anders helfen und schoss mit einer Gaspistole auf einen der
Punker, worauf er mit einem Stock geschlagen wurde.

    Mehrere Passanten beobachteten den Vorfall und verständigten sofort die Polizei. Im Zuge der Fahndung konnten wenig später die drei Punker festgenommen werden. Sie standen alle unter Alkoholeinfluss.

    Einer der Straßenmusiker ist Asthmatiker, und er musste nach den Tritten in den Oberkörper mit schwerer Atemnot in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Gegen die Punker wurde Anzeige wegen gefährlicher Körperverletzung erstattet.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Telefon: 0911-211-2011/12
Fax:        0911-211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: