Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1) Nach Vandalismus auf frischer Tat festgenommen

Nürnberg (ots) - Am 20.03.2000, gegen 23.45 Uhr, beschädigte ein 42-jähriger Nürnberger in der Pillenreuther Straße in Nürnberg mehrere Fahrzeuge. Immer wieder trat der Mann mit dem Fuß gegen die Außenspiegel der geparkten Pkw. Durch einen Polizeihundeführer konnte der Nürnberger noch auf frischer Tat festgenommen werden. Auf Grund der bei ihm festgestellten Alkoholisierung von rund 1,6 Promille kam er zur Ausnüchterung in eine Polizeizelle. Neben einer Strafanzeige wegen Sachbeschädigung hat er mit Schadenersatzforderung von mehreren hundert Mark zu rechnen. ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken Rückfragen bitte an: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken Telefon: 0911-211-2011/12 Fax: 0911-211-2010 Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: