Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1222) Serie von Pkw-Aufbrüchen in Feucht-Moosbach

Feucht (ots) - In der Nacht von 16./17.07.2008 wurden in Moosbach insgesamt neun Pkw angegangen. Unbekannte Täter hatten es neben Bargeld auch auf Handys und Navigationsgeräte abgesehen. Den genauen Schaden kann die Schwabacher Kriminalpolizei noch nicht beziffern, möglicherweise besteht auch ein Tatzusammenhang mit zwei weiteren Pkw-Aufbrüchen im Altdorfer Ortsteil Weinhof. Vorsorglich weist die Polizei darauf hin, dass Kraftfahrzeuge keine geeigneten Aufbewahrungsorte für Handys, Geldbörsen oder Aktentaschen sind. Auch waren im Fall Moosbach offensichtlich nicht alle Fahrzeuge ordnungsgemäß versperrt. Die Ermittlungen dauern an. Peter Grimm/n ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle Tel: 0911/2112-1030 Fax: 0911/2112-1025 http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/ Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: