Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1189) Notstromaggregat der Technischen Fakultät brannte

    Erlangen (ots) - Heute Vormittag, 14.07.2008, gegen 11.30 Uhr, geriet das Notstromaggregat der Technischen Fakultät der Friedrich-Alexander-Universität im Gebäude der Informatik in der Martenstraße in Erlangen in Brand.

    Zunächst ging bei der Erlanger Feuerwehr die Brandmeldung ein, dass aus einem Gebäude im Uni-Südgelände in der Martenstraße Rauch dringe. Die Feuerwehrmänner hatten den Brand eines Notstromaggregates, welches zu einer unterbrechungsfreien Stromversorgung gehört, rasch gelöscht. Es entstand Sachschaden von ca. 40.000 Euro. Während des Feuerwehreinsatzes mussten ca. 400 Personen, unter ihnen Studenten und Universitätsangestellte, das Gebäude verlassen. Verletzt wurde niemand. Bezüglich der Brandursache hat die Erlanger Kripo die Ermittlungen aufgenommen.

    Peter Grimm/n


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: