Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (7) Entwichener Häftling mit entwendetem Pkw festgenommen

Schwabach (ots) - Gestern Nachmittag, gegen 15.30 Uhr, fiel zwei Angestellten der Verkehrspolizei Feucht auf der A 6 ein holländischer Pkw auf, der vorne stark beschädigt war. Eine Überprüfung des Kennzeichens ergab, dass dieses als gestohlen gemeldet ist. Die hinzugerufene Streife konnte das Fahrzeug in der Bauernfeindstraße in Nürnberg anhalten. Bei dem Fahrer handelt es sich um einen 39-Jährigen aus dem Raum Bad Dürkheim, der am 02.01.2000 aus der JVA Kapfenburg aus dem offenen Vollzug entwich. Am 13.02.2000 entwendete er in Speyer einen Pkw und brachte daran die ebenfalls entwendeten holländischen Kennzeichen an. Eine Fahrerlaubnis besitzt er seit 1992 nicht mehr. Nach einem Verkehrsunfall am 16.03.2000 flüchtete er. Im Pkw konnten weitere gestohlene Gegenstände und ein Gasrevolver sichergestellt werden. Der 39-Jährige, gegen den zwei weitere Haftbefehle bestehen, kam wieder in Haft. ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken Rückfragen bitte an: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken Polizeidirektion Schwabach - Pressestelle Telefon: 09122-927-220 Fax: 09122-927-230 Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: