Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1077) 26-jährige Frau in Erlangen getötet

Erlangen: (ots) - Gestern Nachmittag, 25.06.2008, gegen 16.45 Uhr, wurde eine 26-jährige Ehefrau und Mutter tot in ihrer Wohnung in der Johann-Kalb-Straße in Erlangen aufgefunden. Da die Todesursache gestern nicht zweifelsfrei feststand, ordnete die Staatsanwaltschaft für heute, 26.06.2008, eine Obduktion an. Zwischenzeitlich liegt das Obduktionsergebnis vor. Die 26-jährige Erlangerin wurde durch Messerstiche getötet. Da im Zusammenhang mit dem Tod der jungen Mutter viele Fragen offen sind, hat die Erlanger Kriminalpolizei eine Sonderkommission unter dem Namen "Jessica" gebildet. Die kriminalpolizeilichen Ermittlungen laufen auf Hochtouren. Sobald nähere Einzelheiten bekannt werden, wird die Pressestelle des Polizeipräsidiums Mittelfranken nachberichten. / Peter Grimm/hu ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle Tel: 0911/2112-1030 bzw. 0173-8630782 Fax: 0911/2112-1025 http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/ Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: