Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1) Betrunken als Geisterfahrerin unterwegs

      Nürnberg (ots) - Gestern Abend, gegen 20.00 Uhr, fuhr eine
21-Jährige aus Fürth mit ihrem Pkw auf der Schwabacher Straße in
Nürnberg stadteinwärts. Bei der Kreuzung mit dem
Frankenschnellweg bog sie Richtung Hafen nach rechts ab,
benutzte dabei aber die entgegengesetzte Richtungsfahrbahn. Nach
etwa 40 m kam es zum Frontalzusammenstoß mit einem Pkw, der von
einem 44-Jährigen gesteuert wurde. Beide Fahrer trugen leichte
Verletzungen davon. An den Fahrzeugen entstand jeweils Schaden
in Höhe von ca. 4.000 DM.

    Bei der Unfallaufnahme wurde festgestellt, dass die 21-Jährige erheblich unter Alkoholeinwirkung stand . Ein Test am Alkomat ergab einen Wert von 2,68 Promille. Ihr Führerschein konnte nicht sichergestellt werden, denn dieser wurde ihr bereits vor sieben Monaten entzogen. Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr wurde erstattet.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Telefon: 0911-211-2011/12
Fax:        0911-211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: