Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (976) Rollerdieb festgenommen

    Nürnberg (ots) - Die Nürnberger Polizei konnte vergangene Nacht (10.06.2008) im Stadtteil Hummelstein einen 25-jährigen Rollerdieb festnehmen.

    Der Tatverdächtige war kurz nach Mitternacht Anwohnern aufgefallen, als er in der Neulichtenhofstraße versuchte, einen dort abgestellten Motorroller mit einem Messer kurzzuschließen. Kurz vor Eintreffen der Polizeistreife flüchtete er, konnte jedoch wenig später festgenommen werden.

    Gegen den Tatverdächtigen, der von der Polizei bereits wiederholt wegen Eigentumsdelikten angezeigt worden ist, wurde ein erneutes Ermittlungsverfahren eingeleitet.

    Peter Schnellinger/n


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: